Wärme zum Wohlfühlen - Wellness zuhause


Infrarotheizung - dem Feinstaub ein Ende


Wohlige Wärme - kuschelig warm

Infrarotheizung - profitieren Sie JETZT  von einer günstigen, unkomplizierten und effizienten Alternative zu herkömmlichen Heiztechnologien

Die ständig steigenden Heizkosten für Öl und Gas sprechen für einfache und sinnvolle Lösungen. Trotz der gestiegenen Strompreise lohnt sich der Einsatz von Infrarotheizungen. Kombinieren Sie eine Photovoltaikalage mit einem Speicher und Infrarotheizungen, gehört das Thema Preissteigerung der Vergangenheit an.

Infrarotheizungen schaffen ein gesundes und angenehmes Raumklima, sind kostengünstig und einfach zu montieren. Keine gesundheitlichen Belastungen der Lunge durch Feinstaub.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Privathaushalte
  • Unternehmen / Büroräume
  • Ferienhäuser
  • Terrassen
  • Wintergärten
  • Mobile Geräte
  • Einfaches Ersetzen von Nachtspeicheröfen

Für Mensch und Tier läßt sich ein angenehm warmer Platz schaffen.

Die Verbindung einer Photovoltaikanlage mit der gleichzeitigen Nutzung des erzeugten Stromes im Sinne der Eigenverbrauchsregelung ist eine sehr gute und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Heizmethoden.

Fragen Sie hierzu unsere Experten...

„Beispielhafte Vergleichsmessung zwischen Infrarotstrahlungsheizung und Gasheizung im Altbaubereich“- Zum Forschungsbericht...

Infrarot-Heizsysteme sind im Rahmen einer energetischen Altbausanierung eine wirtschaftlich besonders attraktive Alternative zu den veralteten Warmluft-Heizanlagen. Zugleich ermöglichen sie eine unkomplizierte und kostengünstige energetische Teilsanierung. Ihr Vorteil ist hier der sogenannte innenseitige Aussenwand-Wärmeschutz einzelner Räume.

Der Einsatz von Infrarotheizelementen verbessert die Dämmwirkung des gesamten Mauerwerkes, da dieses durch die Infrarotstrahlung trocken gehalten wird.

Bei konvektionellen Heizsystemen wird immer erst die Raumluft erwärmt - nicht die Raumhülle. Das führt vor allem im Winter dazu, dass schlecht gedämmte Wände ständig kälter als die Raumluft sind. Diese Temperaturdifferenz erzeugt an den Wänden Feuchtigkeitsniederschlag - und damit auch einen Nährboden für Schimmel.

 

Vorteile:

  • günstige Anschaffungskosten
  • geringer Energieverbrauch / Energiekosten
  • einfache Handhabung
  • schnelle und einfache Montage
  • wartungsfrei
  • trockene Wände (Verbesserung U-Wert)
  • schimmelfreie Wände
  • gesunde Wohlfühlwärme
  • staubfreies  Heizen
  • Unabhängigkeit fossilen Brennstoffen
  • vielfältige Nutzbarkeit in Wohn- und Gewerberäumen
  • CO²-neutral

Sie möchten gerne unsere Broschüre zum Thema Infrarot......

Sie möchten gleich eine Infrarotheizung bestellen?

Dann mailen Sie uns gleich Ihre Bestellung...

oder

                             Rufen Sie an unter   08134 – 935 97 10   und vereinbaren Sie
                                           schon jetzt Ihr kostenloses Beratungsgespräch