Wasser ist Leben

Wasser

Wasser - einfach, sauber, schnell & günstig


Permatrade Vital Premium

Die hohen Temperaturen führen vielerorts immer wieder dazu, dass Rettungskräfte
zum Einsatz kommen, da viele Menschen gerade bei allzu heißem Wetter zu
wenig trinken. Wasser ist lebenswichtig.

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel

Der Mensch besteht zu gut 70 %, das Gehirn sogar zu 80-90% aus Wasser.
Jeder Mensch muss mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken, um nicht
zu dehydrieren.
Schon ein Verlust von 15 % Körperflüssigkeit kann zum Verdursten führen.
Es heißt, gesunde Menschen können gut 30-60 Tage ohne Nahrung überleben,
bei
 
genügend Aufnahme von  Wasser. Ohne Wasser kann man nur
gut 2-3 Tage überleben.

Umso wichtiger ist es gerade bei hohen Temperaturen genug Wasser zu sich
zu nehmen. Vor allem sollten ältere Menschen, Kinder, Schwangere für eine
ausreichende Wasserzufuhr sorgen.

 

Wassertrinken ist gesund

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, dass wir täglich mindestens 2 Liter trinken.  Im Hinblick auf die Bedeutung von Wasser lässt sich sagen, dass Wasser nicht nur zum Flüssigkeitsausgleich dient, sonder es ist auch ein Bestandteil gesunder und ganzheitlicher Ernährung.  Ohne Wasser gibt es keinen Stoffwechsel, kein Leben.

Für den Transport von Nährstoffen, Enzymen, Fermenten, Vitaminen, Spurenelementen etc. und genauso für den Abtransport von Gift- und Ausscheidungsstoffen braucht unser Körper Wasser. Ohne Wasser können die Milliarden von Körperzellen nicht mehr die lebenswich-tigen Stoffwechselprozesse erledigen.

Die Folgen von Wassermangel:

-  Das Blut wird dicker
-  Der Blutdruck steigt
-  Muskeln werden schlechter mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt
-  Der Abtransport von „Stoffwechselmüll“  sowie die Wärmeregulation verschlechtern sich
-  Bereits bei zwei Prozent Flüssigkeitsdefizit (leichtes Durstgefühl)  vermindern sich die Ausdauer und die Denkfähigkeit

 

Wie kann man Wasserverlust vermeiden?

  • Morgens als erstes ein großes Glas Wasser (natürlich ohne Kohlensäure!) trinken
  • an heißen Tagen den Schulkindern rund einen Liter Saftschorle (möglichst ohne Kohlensäure) in die Schule
  • Reichlich Wassertrinken zu einer festen Gewohnheit machen
  • Bereits vor dem Training einen halben Liter Saftschorle in kleinen Schlucken trinken
  • nach dem Training den Flüssigkeitsverlust wieder auffüllen 

 

Welchen Trick gibt es, wenn man generell zu wenig trinkt?

  • In der Wohnung überall da, wo man sich häufiger aufhält ein frisches Glas mit Wasser abstellen und sobald man vorbei geht etwas davon trinken
  •  Auch dann trinken, wenn man nicht bereits Durst hat


Oft ist es  
einfach zu mühselig, gerade im Sommer, die vielen Flaschen oder Kisten mit Wasser zu schleppen, vor allem für ältere Menschen und Familien.

Mit einfachen Möglichkeiten, wie einem Wasserfiltersystem lässt sich der Aufwand kostengünstig reduzieren. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, jedem Haushalt oder auch Unternehmen die Möglichkeit zu geben, mit einfachen Mitteln an gutes Trinkwasser für den täglichen Bedarf zu kommen. Eine ausreichende Wasserversorgung trägt, vor allem im Berufs- und Schulalltag zu höherer Konzentration und gleichzeitig zur Reduzierung von wassermangelbedingten Erkrankungen bei.

Welche Anforderungen sollte ein System zur Wasserbehandlung erfüllen?

  • Gesundes Wasser liefern
  • Unkompliziert sein
  • Chemiefrei arbeiten
  • Das Haushaltsbudget langfristig schonen
  • Den Rücken entlasten (keine schweren Kästen oder Falschen tragen)
  • Jederzeit uneingeschränkte Verfügbarkeit

 

                      Rufen Sie uns an und sichern Sie Ihre Vorteile
       mit einem persönlichen Beratungstermin
  -  kostenloses Angebot   

                                                    08134 – 935 97 10